Mitteilung in eigener Sache

18.01.2019

 

Traditionsreichster Circus der Schweiz kündigt Tourneeplan 2019 an 

Der Circus Nock nimmt Anlauf. 2020 steht das 160-jährige Jubiläum bevor. Damit das Jubiläumsjahr das absolute Highlight im Schweizer Eventkalender wird, starten die Nocks bereits 2019 ein Feuerwerk an kreativer Ideensuche und Planung. Doch die treuen Circusfreunde im Aargau, in Zug, St. Gallen und Graubünden müssen nicht auf «ihren» Traditions-Circus verzichten. Der Tourneeplan 2019 steht – Manege frei! 

Oeschgen, 11. Februar 2019 – 160 Jahre Nock. Das ist ein Rekord für die Schweiz. Nock steht für Tradition, Gemeinschaft und ausserordentliche künstlerische Leistungen und Artisten. Die Nock-Familie ist auf der ganzen Welt verteilt und macht wie unser Freddy, der Top-Hochseilartist, mit waghalsigen Meisterstücken, oder Bello, der preisgekrönte Clown in den USA, weltweit Schlagzeilen. 

Und 2020 will der Circus Nock auch die Schweiz in Atem halten. Alle Ressourcen werden benötigt, um im Jubiläumsjahr den Circus neu zu erfinden. Die Tournee 2019 startet daher erst im Juni. Für vier Monate wird der Circus Nock wieder durch die Schweiz touren und seine Fangemeinde begeistern. 

Freuen dürfen sich die Circusfreunde in den Kantonen Aargau, Zug, St. Gallen und Graubünden, wo der Circus Nock Station machen wird. Der Tourneeplan 2019 kann hier im Detail eingesehen werden:  http://www.nock.ch/tickets/tournee/tourneeplan/ 

Franziska Nock freut sich auf die Tournee: «Wir spüren ein neu erwachendes Interesse an Spass und Unterhaltung im Circuszelt. Jung und Alt, Familien sowieso, aber auch Gspänli und ganze Kollegenkreise noch ohne familiären Anhang schätzen die Faszination und die Authentizität der Circuswelt in dieser durchtechnisierten Welt.» 

Ihre Schwester Alexandra ergänzt: «Für unsere grosse Fangemeinde haben wir wieder ein sehr buntes Programm zusammengestellt. Lassen Sie sich überraschen, wenn wir das Motto der diesjährigen Tournee bald enthüllen und der Öffentlichkeit die für 2019 verpflichteten Künstler und Artistengruppen präsentieren.» 

Kontakt

presse@nock.ch

079 323 88 64 

Über den Circus Nock

Der Circus Nock ist der älteste Zeltcircus der Schweiz und das zweitgrösste Circusunternehmen hierzulande. Seit 1860 tourt die Familie Nock durch die Schweiz und bereist als einziger Circus regelmässig den Kanton Graubünden. Die bunten Circuswagen überwinden dabei mit dem Flüela-, dem Julier- und dem Lukmanierpass drei Alpenpässe. Die Künstlerdynastie der Nocks lässt sich bis ins 17. Jahrhundert zurückverfolgen.

Heute ist die Circus Nock AG mit Hauptsitz in Oeschgen ein Familienunternehmen, das von den drei Schwestern Franziska, Verena und Alexandra in siebter Generation geführt wird. Abkömmlinge der Nocks sind als international gefeierte Künstler und Artisten über die ganze Welt verteilt.

Mehr Informationen: www.nock.ch

Zur Übersicht