ihre_vorstellung

Programm 2018

Bravo bravissimo: der Circus Nock startet seine 158. Tournée: vom 17. März – 11. November 2018 besucht er 46 Gastspielorte in der ganzen Schweiz. Die Besucher dürfen sich wieder auf eine mit Herzblut kreierte Show freuen: Es wird rasant und wild, sinnlich und romantisch. Das Publikum  erwartet eine unvergessliche Zirkusvorstellung mit grossartigen Artisten aus aller Welt.

Für ein spannendes Zirkuserlebnis sorgen wunderbare Artisten: Die aus Portugal stammende Melany Lester Dalton verzaubert mit sinnlicher Wasserakrobatik und verblüfft mit den „Roller Daltons“ in atemberaubender Rollschuhkunst. Mit von Partie in dieser tollen Nummer sind ihr Vater, Thomas Dalton, sowie ihr Bruder, Jess Ivan Dalton. Hoch in der Zirkuskuppel begeistern „The Flying Matos“ mit dem fliegenden Trapez sowie „Aerial Maia“ mit ihrer Luft-Nummer. Wildrasant wird es mit der Truppe aus Kolumbien: „The Robles“ heizen mit 6 Motorrädern den Globe of Death so richtig ein. Für frischen Wind in der Manege sorgt die chilenische Camila Palma auf Ihrem Schwungtrapez und Steacy Giribaldi wird Sie mit geschickter Leiter-Balance betören. Wieder mit dabei ist Mikail Milla aus Chile, welcher mit faszinierender Jonglage überzeugt. Der Clown Popey wird mit seinem spanischen Witz und Charme die Zirkusmagie weiter entfachen.

 

Nicht weg zu denken sind unsere geliebten Tiere. Direktorin Franziska Nock präsentiert Ihnen wiederum eine grandiose Freiheitsdressur. Mit Feingefühl und eleganter Ruhe führt sie die Ponys und Pferde geschickt zusammen durch die Manege. Zur Zirkuskarawane gehören auch stets die Kameldamen, Lamas und Esel. Der Schweizer Paolo Finardi schafft durch seine Geduld und seine Liebe zu den Tieren eine Tierformation, welche das Herz von gross und klein verzaubert.

 

Was wäre eine Zirkusshow ohne Musik? Für Gänsehaut sorgt die ukrainische Sängerin und Violinistin Polina Tsybizova, virtuos begleitet von unserem Zirkusorchester unter bewährter Leitung des polnischen Kapellmeister Tadeusz Kròl.

Regie führt bereits zum zweiten Mal Reto Mosimann (www.retomosimann.ch).

Der Circus Nock freut sich mit seinem 158. Programm „bravo bravissimo“ unzählige treue und neue Besucher zu begeistern. Der Zirkusmagie kann sich niemand entziehen: Manege frei!

Tickets erhältlich unter www.ticketcorner.ch und auf www.nock.ch